Die besten Dating-Websites in Deutschland – November 2018

Die meisten Singles finden ihren Partner heute über eine Online-Dating-Website. Die große Auswahl macht es leider schwierig, eine gute und zuverlässige Dating-Website zu finden, die am besten zu dir passt. Wir helfen dir gerne, die richtige Dating-Seite zu finden. Deshalb haben wir für dich eine Auswahl der besten Dating-Websites in Deutschland 2018 getroffen. Weiter unten kannst du ganz einfach die besten Dating-Websites 2018 mit Hilfe unserer Rezensionen und einer Übersichtstabelle vergleichen. Entdecke die besten Dating-Websites in Deutschland, melde dich kostenlos an und lerne einige der coolsten Singles in deiner Nähe kennen!

9.8 / 10

[ Testbericht ]

750’000 aktive mitglieder
ideales alter25-55
9.4 / 10

[ Testbericht ]

650’000 aktive mitglieder
ideales alter30-60
8.8 / 10

[ Testbericht ]

700’000 aktive mitglieder
ideales alter18-55
8.4 / 10

[ Testbericht ]

1’000’000 aktive mitglieder
ideales alter25-45
8.2 / 10

[ Testbericht ]

600’000 aktive mitglieder
ideales alter25-45

Warum du für eine Dating-Seite bezahlen solltest

Auf der einen Seite geben dir kostenlose Dating-Websites Zugang zu vielen möglichen Dates, weil sie Singles ermutigen, es zu versuchen. Aber andererseits zeigen die Nutzer, dass sie die Suche nach einem Date wirklich ernst nehmen, wenn sie dafür bezahlen. Darüber hinaus hält eine gebührenpflichtige Partnervermittlungsseite außerdem Nutzer ab, die Fake sind, Interesse nur vortäuschen oder unzuverlässig sind.

Das Kriterium „Gebührenpflichtig“ ist natürlich nicht das einzige Indiz dafür, um ein Date zu finden. Die Betreiber von Dating-Websites mit bezahlten Mitgliedschaften haben die Möglichkeit, mehr Zeit und Mühe in das Erkennen und Entfernen von falschen Profilen, Spammern und anderen Zeitverschwendern zu investieren.

Viele Dating-Websites arbeiten auch auf Freemium-Basis, d.h. es gibt einen kostenlosen, begrenzten Zugang und man bezahlt für die Nutzung zusätzlicher Features. Bei Parship kannst du zum Beispiel kostenlos ein Profil erstellen und durch die Profile anderer Benutzer blättern. Wenn du mit anderen Benutzern in Kontakt treten möchtest oder sehen möchtest, wer dein Profil angesehen hat, musst du dafür bezahlen.

Auf EliteDating kannst du als neuer Benutzer auch ein kostenloses Profil erstellen und eine Reihe von Standardfunktionen nutzen. Die volle Funktionalität ist jedoch nur für zahlende Nutzer verfügbar.

Freemium Dating-Websites bieten die Möglichkeit, zu sehen, ob die Website deinen spezifischen Bedürfnissen entsprechen kann. Wenn das der Fall ist, wirst du gerne dafür bezahlen. Neben dem Durchsuchen der Profile wird dein Profil auch mit Profilen anderer Singles verknüpft, die auf gleichen Präferenzen und Interessen basieren. Wenn du während der kostenlosen Testversion einige Benutzer entdeckst, mit denen du gerne in Kontakt treten möchtest, weißt du, dass es an der Zeit ist, dein Konto in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft umzuwandeln.

Wie findet man eine gute Dating-Website?

Eine gute Dating-Website ist eine Website, die deinen Bedürfnissen entspricht. Schließlich ist die Tatsache, dass eine Dating-Seite zuverlässig ist und ein Qualitätssiegel hat, keine Garantie dafür, dass du den richtigen Partner findest. Hier unten findest du einige wichtige Punkte, die du bei der Auswahl der richtigen Dating-Website beachten solltest:

Kosten: Wenn du keine völlig kostenlose Dating-Website nutzen möchtest, werden die monatlichen Gebühren deine Entscheidung beeinflussen. Wähle also eine Dating-Website mit einem transparenten Kostenmuster und vergleiche sie mit den Preisen ähnlicher Dating-Seiten. Einige bieten mehr Möglichkeiten und Funktionen als andere und sind daher teurer als andere. Für einen guten Vergleich solltest du daher auch auf die verfügbaren Features achten. Bevor du dich entscheidest, ein zahlendes Mitglied zu werden, ist es ratsam, mit einem Monat zu beginnen. Auf diese Weise kannst du deine Mitgliedschaft sofort beenden, wenn du feststellen solltest, dass die Seite nicht das ist, wonach du gesucht hast.

Features: Auf professionellen Dating-Seiten solltest du eines oder alle der folgenden Features finden;

  • Persönlichkeitstests, damit die Website dich mit relevanten Singles vergleichen kann.
  • Ein Test, um zu sehen, ob du bereit bist für eine ernsthafte Beziehung.
  • Regelmäßige Meldungen mit relevanten Matches oder Vorschlägen von Benutzern die gleiche Interessen oder eine ähnliche Persönlichkeit haben.
  • Veranstaltungen für Singles und Events, um den Nutzern der Website zu helfen, sich zwischen den anderen Singles zu begeben.
  • Bequeme Flirt-Tools wie z. B. Augenzwinkern, virtuelle Geschenke oder Standardmeldungen
  • Artikel und Tipps, wie du sicher und erfolgreich online Daten kannst.

Benutzerfreundlichkeit: Je nachdem, wie erfahren du mit dem Computer und online bist, kann die Benutzerfreundlichkeit der Website für dich sehr wichtig sein. Die meisten ernsthaften Dating-Anbieter haben deshalb auch eine spezielle App, so dass du jederzeit, überall und von deinem Handy aus antworten und suchen kannst. Optionen wie Swipen, Profile unter Favoriten speichern und schnell einen Flirt oder eine Nachricht senden, können den Unterschied für die Benutzerfreundlichkeit der Website/App ausmachen.

Support: Du möchtest eine Dating-Seite, auf der du leicht mit anderen Leuten in Kontakt treten kannst, wenn du Fragen und Hilfe hast. Dies kann sowohl für technische Fragen als auch für die Beratung bei der Erstellung deines Profils nützlich sein, aber auch für die Meldung eines unzuverlässigen Profils. Einige Dating-Websites haben einen ausgezeichneten Kundenservice, der per Telefon, Chat oder E-Mail erreicht werden kann. Es gibt jedoch viele andere Websites, die nur eine einzige Möglichkeit für Kontakt und Support haben. Es ist wichtig zu wissen, wie und wann man den Kundendienst kontaktieren kann.

Sicherheit: Online-Dating ist für viele attraktiv, leider zieht es manchmal auch die falschen an. Besonders auf Dating-Websites, die völlig kostenlos zu benutzen sind, werden jedes Jahr Hunderte von Menschen Opfer von Dating-Betrug. Versuche deshalb eine Website mit guter Kontrolle über neue Abonnenten zu finden, auf der Benutzerprofile überprüft werden und Profile, die unsicher und unzuverlässig sind, blockiert werden. Darüber hinaus müssen deine persönlichen Daten auch sicher und diskret gespeichert werden können.

Benutzerbasis: Einige Websites konzentrieren sich auf eine bestimmte Benutzergruppe, also prüfe daher vorab, ob du am richtigen Ort bist. Beispielsweise sind 50PlusMatch und OurTime z. B. für Personen ab 50 Jahren gedacht. Eine andere Website wie Victoria Milan ist mehr auf Casual Dating, außereheliche Affären und sexuellen Kontakt ausgerichtet. Du hast nur dann echten Erfolg auf einer Online-Dating-Website, wenn du mit der User-Community Übereinstimmungen hast. Stöber daher zunächst in den Profilen einer Dating-Website und prüfe, ob die Benutzer zu dir passen.

Sobald du dein Online-Dating-Abenteuer beginnst, kannst du die Möglichkeiten entdecken, die auf verschiedenen Websites verfügbar sind. Nutze unsere praktische Vergleichstabelle, schau dir die Kundenbewertungen an und lies unsere Artikel und Tipps, die dir helfen, die richtige Wahl zu treffen.